Aktuelles

Feuerwehr-Ehrenkreuz für Ulrich Jehle

Feuerwehr-Ehrenkreuz für Ulrich Jehle

Nach einer Zwangspause von rund zwei Jahren trafen sich die Feuerwehrfrauen und -männer aus den Löschzügen Capelle, Südkirchen und Nordkirchen am Mittwoch erstmalig wieder gemeinsam. Grund war die Versammlung des Gemeindefeuerwehrverbandes Nordkirchen e.V. im Gerätehaus an der Lüdinghauserstraße.

Im Rahmen der Versammlung konnten Bürgermeister Dietmar Bergmann und Kreisbrandmeister Christoph Nolte einige Kameraden für besondere Verdienste und langjährige Tätigkeit in der Feuerwehr ehren und Beförderungen durch die Leitung der Feuerwehr ausgesprochen werden.


Nach erfolgreich absolviertem Lehrgang am Institut der Feuerwehr in Münster wurde Stefan Heitkamp (Löschzug Nordkirchen) zum Brandmeister befördert. Ebenfalls einen Lehrgang erfolgreich absolviert hat Markus Klotz (Löschzug Südkirchen), ihn konnten die Stellvertretenden Leiter der Feuerwehr Marc Lohoff und Markus Heitkamp zum Brandinspektor befördern. Gleichzeitig erhielt Klotz die Ernennung als Löschzugführer des Löschzuges Südkirchen für die Dauer von 6 Jahren, nachdem er dies zunächst kommissarisch von Thomas Quante übernommen hatte.

Bereits im Dezember hatten Ulrich Jehle und Carsten Thygs ihre Ämter als Führung des Capeller Löschzuges in jüngere Hände abgegeben. Im Jahr 1999, im Alter von 30 Jahren, wurde Ulrich "Uli" Jehle zum stellvertretenden Löschzugführer in Capelle ernannt. Bereits zwei Jahre später trat er an die Spitze des Löschzuges Capelle. Das Amt des Löschzugführers füllte er bis zum 18. Dezember 2020 aus. "Du hast den Löschzug geprägt und deinen Löschzug stets gut geführt.", richtet Kreisbrandmeister Christoph Nolte seinen Dank an Uli Jehle. Er ist es auch der Jehle das Deutsche Feuerwehr-Ehrenkreuz des Deutschen Feuerwehrverbandes in Bronze überreicht. Carsten Thygs war als stellvertretender Löschzugführer seit 2007 an der Seite von Jehle aktiv. Thygs erhielt die Ehrennadel des Kreisfeuerwehrverbandes Coesfeld in Gold.
Zum Abschluss dieser Ehrung erhielten die beiden "Standing Ovations" der Anwesenden.

Für 25 Jahre aktive Feuerwehrarbeit erhielten die Kameraden Tobias Rydzy (Löschzug Capelle), Stefan Heitkamp und Jörg Grallert (Löschzug Nordkirchen) das Feuerwehr-Ehrenzeichen in Silber. Michael Bohlenschmidt (Löschzug Nordkirchen) ist bereits seit 35 Jahren in der Feuerwehr aktiv. Ihm wurde das Feuerwehr-Ehrenzeichen in Gold verliehen. Für 50-jährige Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr wurde Friedel Müller (Löschzug Capelle) die Ehrennadel des Verbandes der Feuerwehren in Nordrhein-Westfalen in Gold verliehen.

 

Related Articles

Generalversammlung Jugendfeuerwehr 2021

Generalversammlung Jugendfeuerwehr 2021

Information

Die Freiwillige Feuerwehr Nordkirchen besteht aus den Löschzügen Nordkirchen, Südkirchen und Capelle.

In der Jugendfeuerwehr kommt der Nachwuchs aus allen drei Ortsteilen zusammen.

Seiteninformationen