Hilfeleistungslöschfahrzeug - HLF 20

Einheit

Funkrufname

Aufgabe

  

 

lf16

Löschzug Südkirchen

Florian Nordkirchen 02-HLF20-01

Das Erstangriffsfahrzeug des Löschzugs ist das Hlf 20 (früher LF 16/12).Es fährt als erstes Fahrzeug zur Einsatzstelle und kann aufgrund seines eingebauten Wassertanks bereits mit den Löscharbeiten beginnen während nachrückende Kräfte die Wasserversorgung aus dem Hydrantennetz aufbauen. Die Schnellausrüster im Mann- schaftsraum erlauben es, dass sich der erste Atemschutztrupp schon auf der Anfahrt einsatzbereit macht und direkt bei der Ankunft mit den Lösch- und Ret- tungsarbeiten beginnen kann. Für den Einsatz bei Verkehrsun- fällen gehören ein hydraulischer Rettungssatz bestehend unter anderem aus Schere und Spreizer sowie Rüstholz zum mitgeführten Gerät, um eingeklemmte Personen schnell und schonend zu befreien.

weitere Info´s ...

Löschgruppenfahrzeug - LF 10/6

Einheit

Funkrufname

Aufgabe

 

 

lf10-1

Löschzug Südkirchen

Florian Nordkirchen 02-LF10-01

Das Zweitangriffsfahrzeug des Löschzugs ist das LF10-6 Es fährt als zweites Fahrzeug zur Einsatzstelle und kann aufgrund seines eingebauten Wassertanks das HLF 20/10 mit Wasser versorgen und danach die Löschwasserversorgung aus dem Hydrantennetz aufbauen. Die Schnellausrüster im Mann- schaftsraum erlauben es, dass sich der erste Atemschutztrupp schon auf der Anfahrt einsatzbereit macht und direkt bei der Ankunft als Sicherheitstrupp zur Verfügung steht.

Als Beladung hat das Fahrzeug seitlich eine TS 10/8 eingeschoben sowie einen Benzinbetriebenen Hochleistunglüfter dabei.

weitere Info´s ...