Capelle

Gerätehaus Löschzug Capelle

Es wurde im Jahren 1979/80 erbaut.

In unzähligen Stunden von Eigenleistungen der Kameraden und Helfer ist es 2000 zu einem schönen und praktisch nutzvollem Gerätehaus umgebaut worden.

GH Aussen 1

Das Gerätehaus ist unterteilt in:

Alarmumkleide

GH Umkleide 1

In der Alarmumkleide befinden sich 30 offene Spinde mit darunter liegenden Heizungsrohren, um ein schnelleres trocknen der Kleidung zu gewährleisten.


Fahrzeughalle

GH Halle 1

In der Fahrzeughalle sind zwei Fahrzeuge untergestellt. Das erst ausrückende Fahrzeug ist ein HLF 20, das zweite Fahrzeug ist ein LF 10.

Infos zum HLF 20
Infos zum LF 10


Schulungsraum

GH Schulungsraum 1

Hier findet unter andern der theoretische Unterricht, Einsatz bzw. Dienstnachbesprechungen oder auch Erste Hilfe Lehrgänge statt.
Generalversammlungen in gemütlicher Atmosphäre werden hier auch gerne gefeiert.


Werkstatt

GH Werkstatt 1

In der Werkstatt werden Instandhaltung bzw. Wartungsarbeiten durchgeführt.


Lagerraum

Von A bis Z

Sanitäre Einrichtungen

2x Herren WC, 1 Damen WC und Duschen