Ausbildung in den Löschzügen

Die Ausbildung der Feuerwehrleute erfolgt in der örtlichen Feuerwehren, auf Kreisebene und am IdF (Institut der Feuerwehren) in Münster.
Durch regelmäßige Übungsabende am Standort werden neue Kenntnisse vermittelt und das vorhandene Wissen geübt und vertieft.
Neben der Bekämpfung aller Arten von Brandereignissen gehören vor allem die Rettung von Personen aus Gefahrenlagen, aber auch das Schützen von Sachwerten zu den Übungsthemen. Zum persönlichen Schutz der Einsatzkräfte steht immer wieder das Thema Atemschutz auf dem Programm. Besondere Kenntnisse sind im Bereich der technischen Hilfe bei Verkehrsunfällen erfordlich, um mit der ständig fortschreitenden technischen Entwicklung von Fahrzeugen mitzuhalten.

An den Standorten Nordkirchen, Südkirchen und Capelle finden regelmäßig Übungsabende statt.
Die genauen Termine können den jeweiligen Dienstplänen der Löschzüge entnommen werden.

Jeder der Interesse hat, kann gerne vorbeischauen und an einem Übungsabend teilnehmen.

 

  2005 DA LNW-01 2005 DA LNW-02 2004 AGT Workshop 006
    Kuppeln der Saugleitung   Befehl "Saugleitung zu Wasser"  Innenangriff unter Atemschutz
  2007 FO Container 067 2005 Ubung Altenheim 30 IMG 1422
    Flash Over im Übungscontainer

  Personenrettung im Altenheim

  Einsatz des Stützsystems
  IMG 1423 2005 Ubung Altenheim 17 IMG 1425
    Stützsystem   Einsatz der Drehleiter   Spreizer und Zylinder im Einsatz