eiko_list_icon Brennende Getreidemühle

Brandeinsatz > Landwirtschaft
Zugriffe 590
Einsatzort Details

Nordkirchen, Holtermanns Weg
Datum 13.07.2018
Alarmierungszeit 11:46 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

LZ Nordkirchen
LZ Südkirchen
LZ Capelle
Rettungsdienst
  • RTW

Einsatzbericht

Mit dem Stichwort "Feuer 3 Stall/Scheune" wurden die Löschzüge Nordkirchen, Südkirchen und Capelle am Freitagvormittag gegen 11.46 Uhr in die Bauernschaft "Piekenbrock" alarmiert. Auf einem landwirtschaftlichen Betrieb war eine Futtermühle in Brand geraten. Während des Mahlvorgangs kam es zu einem technischen Defekt in der Anlage, sodass der Motor heiß lief und bereits gemahlenes Getreide in Brand setzte. Beim Eintreffen der Feuerwehr konnte aber schnell Entwarnung gegeben werden: Der Eigentümer hatte das Feuer bereits löschen und die Maschine außer Betrieb nehmen können. Die Feuerwehr kontrollierte die Einsatzstelle mit der Wärmebildkamera. Verletzt wurde niemand.